Zum Inhalt springen

KLUGER Tandem Talk: „Luftqualität und Klimawandel in der Stadtplanung – Wie künstliche Intelligenz uns hilft“ mit Dr. Alexander Hagg und Dr. Klaus Klingmüller

Tandem Talk: „Luftqualität und Klimawandel in der Stadtplanung“


11. Januar 2024

Aufzeichnung und Präsentationsfolien

Jetzt ansehen und herunterzuladen!


Umfrageergebnisse

Kontakt

Wenden Sie sich bei Fragen bitte an klugertransfer@mpi-mail.mpg.de oder füllen Sie unser Kontaktformular aus.

Worüber wurde diskutiert?

Luftqualität und Klimawandel in der Stadtplanung – Wie künstliche Intelligenz uns hilft

Der Großteil unserer Bevölkerung lebt heute in Städten und Ballungsräumen. Dort führen Bebauung und Verkehr zu erhöhter Wärmebelastung und Luftverschmutzung.

Unsere Experten berichteten, wie globale und örtliche Klimasimulationen helfen, die daraus resultierenden Gesundheitsbelastungen zu erkennen und schützende Maßnahmen zu ergreifen. Dabei spielen Methoden der Künstlichen Intelligenz (KI) eine immer wichtigere Rolle. Wie diese die Stadtplanung konkret unterstützen können, wurde am Beispiel von Kaltluftzuflüssen gezeigt, die für die Durchlüftung der Innenstädte essenziell sind.

Zusammen haben sie diskutiert, wie KI dazu beitragen kann, effektive Maßnahmen zur Verbesserung der Luftqualität und des Stadtklimas zu entwickeln.

Aufzeichnung und Präsentationsfolien

Konnten Sie nicht am Tandem Talk „Luftqualität und Klimawandel in der Stadtplanung – Wie künstliche Intelligenz uns hilft“ teilnehmen? Kein Problem! Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Aufzeichnung der Veranstaltung sowie die Präsentationen unserer Referenten herunterzuladen:

Aufzeichnung KLUGER Tandem Talk 03 „Luftqualität und Klimawandel in der Stadtplanung“ Aufzeichnung anschauen
Präsentationsfolien Impulsvortrag Dr. Alexander Hagg KLUGER_TandemTalk02_Impulsvortrag_Jonathan Williams Herunterladen
Präsentationsfolien Impulsvortrag Dr. Klaus Klingmüller KLUGER_TandemTalk02_Impulsvortrag_Jonathan Williams Herunterladen

Die Referenten

Dr. Alexander Hagg
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Dr. Alexander Hagg, niederländischer Forscher mit internationaler Lehr- und Forschungserfahrung, konzentriert sich auf computergestützte Ideenfindung, effizientes maschinelles Lernen und Optimierung, sowie auf computergestützte Kreativität, Designprozesse und generatives Deep Learning. Insbesondere im Hinblick auf Klima-Anpassungsfähigkeit und Energieeffizienz setzt er seine Expertise ein. Nach seinem PhD-Programm an der Universität Leiden in den Niederlanden, wo er ein interaktives Modell für rechnergestützte Ko-Kreativität entwickelte, erhielt er 2022 eine ehrenvolle Erwähnung für seine Dissertation von der ACM SIGEVO. Aktuell arbeitet er an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und nutzt KI-getriebene Optimierungsalgorithmen für klimaadaptive Stadtplanung, um langfristige Entscheidungsfolgen zu modellieren.

Dr. Klaus Klingmüller
Max-Planck-Institut für Chemie

Dr. Klaus Klingmüller, wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Atmosphärenchemie am Max-Planck-Institut für Chemie in Mainz, ist Diplom-Physiker und promovierte am Institut für Theoretische Physik der Universität Heidelberg. Seit 2011 erforscht er mit Hilfe von numerischen Simulationen verschiedene Aspekte des Klimas und der Luftverschmutzung. Zunächst am Cyprus Institute in Nikosia, Zypern, tätig, ist er seit 2015 am Max-Planck-Institut in Mainz. Seine Forschungsschwerpunkte umfassen die Bedeutung von Feinstaub für den Strahlungshaushalt der Erde und die menschliche Gesundheit. Dabei kommen neben klassischen Computermodellen des Erdsystems zunehmend Methoden der Künstlichen Intelligenz zum Einsatz.

Umfrageergebnisse

Die Tandem Talks sind Teil des KLUGER Transfer Projektes mit dem wir viele innovative Wege des Wissenstransfers testen und daraus eben unter anderem dieses Format Tandem Talks entwickelt haben. Um unser Angebot in Zukunft zu verbessern, begleiten wir alle unsere Veranstaltung mit Umfragen. Hier finden Sie die Umfrageergebnisse, die wir den Teilnehmenden dieses Tandem Talks gestellt haben.

Tandem Talks

Die Diskussionsreihe Tandem Talks spiegelt perfekt den Kern von KLUGER Transfer wider: die Schaffung einer wahrhaftigen Zusammenarbeit zwischen Grundlagenforschung und angewandten Wissenschaften. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, aktuelle wissenschaftliche Themen in den Bereichen Klima, Umwelt und Gesundheit für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen und dabei offenen Dialog in den Mittelpunkt zu stellen. Mehr Informationen zu den Tandem Talks finden Sie hier.