Zum Inhalt springen

Es ist soweit! Im November 2023 startet eine aufregende neue Runde der KLUGER Tandem Talks.

Doch was genau sind diese Tandem Talks? Diese Diskussionsreihe spiegelt perfekt den Kern von KLUGER Transfer wider: die Schaffung einer wahrhaftigen Zusammenarbeit zwischen Grundlagenforschung und angewandten Wissenschaften. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, aktuelle wissenschaftliche Themen in den Bereichen Klima, Umwelt und Gesundheit für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen und dabei offenen Dialog in den Mittelpunkt zu stellen.

Unsere hochkarätigen Expert:innen von Kooperationspartnern wie dem Max-Planck-Institut für Chemie und dem Internationalen Zentrum für Nachhaltige Entwicklung der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg beleuchten faszinierende Fragen wie „Woher stammt das Ozon in unseren Städten?“ aus der Perspektive der Grundlagenforschung wie auch der angewandten Forschung. Nach zwei inspirierenden 10- bis 15-minütigen Impulsvorträgen haben Sie als geschätzte Zuschauer die Gelegenheit, Teil der Diskussion zu werden und unseren Expert:innen Fragen zu ihrer Arbeit zu stellen.

Hier ist, was Sie erwartet:

Unsere neue Runde besteht aus fünf spannenden Online-Diskussionen, die sich einmal im Monat einem topaktuellen Forschungsthema widmen. Das Beste daran? Die KLUGER Tandem Talks sind kostenlos und frei zugänglich. Die Veranstaltungslinks finden Sie hier auf unserer Website. Wenn Sie unsere Social Media Kanäle oder unseren Newsletter abonnieren, bleiben Sie stets über die anstehenden Tandem Talks informiert und erhalten die entsprechenden Veranstaltungslinks.

Wir freuen uns darauf, Sie bei den Tandem Talks begrüßen zu dürfen und gemeinsam in die faszinierende Welt der Wissenschaft einzutauchen!

Tandem Talks FAQs

Wann finden die Tandem Talks statt?

Die Tandem Talks finden immer Donnerstags von 17:00 bis 18:00 Uhr statt. Genaue Daten werden spätestens zwei Wochen vor dem jeweiligen Tandem Talk auf unserer Website, sowie auf unseren Social Media Kanälen und in unserem Newsletter (hier können Sie sich anmelden) bekannt gegeben.

Was sind die Themen der Tandem Talks?

Die Themen der Tandem Talks werden immer zwei Wochen vor den Talks veröffentlicht. Besuchen Sie regelmäßig unsere Website und Social Media Kanäle, um nichts zu verpassen. Unsere Newsletter Abonnent:innen erhalten alle Infos inklusive Veranstaltungslinks direkt in Ihren Postfächern. Sie können hier unseren Newsletter abonnieren.

Was brauche ich, um teilnehmen zu können?

Die Tandem Talks finden online statt. Alles was Sie brauchen, ist ein Zoom Konto und unseren Veranstaltungslink.

Sie haben noch kein Zoom Konto? Hier können Sie sich kostenlos registrieren.

Was ist, wenn ich an einem der Tandem Talks nicht teilnehmen kann?

Sobald unsere Referent:innen ihre Präsentationsfolien mit uns teilen, werden wir die Präsentationen auf den jeweiligen Veranstaltungsseiten der Tandem Talks mit Ihnen teilen. Darüber hinaus werden unsere Tandem Talks aufgezeichnet. Sobald die Aufzeichnungen bearbeitet und freigegeben sind, werden wir auch diese auf den Veranstaltungsseiten veröffentlichen.

Weitere Fragen?

Sie haben noch Fragen? Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail an klugertransfer@mpi-mail.mpg.de oder füllen Sie unser Kontaktformular aus.


Die aktuellen Tandem Talks

Woher kommt Ozon in unseren Städten? – Welche Emissionen müssen wir im Auge behalten und mit welchen Innovationen können wir eine Ozonbildung in der Zukunft senken.
Tandem Talk mit Prof. Dr. Stefanie Meilinger von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und Dr. Clara Nussbaumer vom Max-Planck-Institut für Chemie.


9. November 2023


Aufzeichnung und Präsentationsfolien


Umfrageergebnisse

Was können wir aus der Luft lesen? – Wie die Forschung mit VOCs das Wohlbefinden von Bäumen beobachtet.
Tandem Talk mit Prof. Dr. Peter-Michael Kaul von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und Prof. Dr. Jonathan Williams vom Max-Planck-Institut für Chemie.


14. Dezember 2023


Aufzeichnung und Präsentationsfolien


Umfrageergebnisse

Luftqualität und Klimawandel in der Stadtplanung – Wie künstliche Intelligenz uns hilft.
Tandem Talk mit Dr. Alexander Hagg von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und Dr. Klaus Klingmüller vom Max-Planck-Institut für Chemie.


11. Januar 2024


Aufzeichnung und Präsentationsfolien


Umfrageergebnisse

Fantastic Hydrogen and Where to Find It – Wasserstoff als Energieträger: Von Verteilnetzen und was deren Leckagen für die Umwelt bedeuten.
Tandem Talk mit Prof. Dr. Tanja Clees von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und Dr. Benedikt Steil vom Max-Planck-Institut für Chemie.


15. Februar 2024


Aufzeichnung und Präsentationsfolien


Umfrageergebnisse

Warum tun wir nicht was wir wissen? – Wie kann Wissenstransfer über die Klimakrise erfolgreicher gestaltet werden?
Tandem Talk mit Katja Weber von Reflekt, einem Netzwerk von Kurator:innen, Transformationsbegleiter:innen und Kunstvermittler:innen, und Dr. Sophie Lohmann vom Institut für Ressourceneffizienz und Energiestrategien (IREES).


14. März 2024


17:00 – 18:00 Uhr


Onlineveranstaltung


News aus dem KLUGER Transfer Teilprojekt Tandem Talks


Tandem Talks 2022/2023

Die neue Diskussionsreihe ist die 2. Serie der KLUGER Tandem Talks. Hier finden Sie alle Infos zu den KLUGER Tandem Talks 2022/2023.


Copyright

Text und Beitragsbilder: Laura Lelieveld-Fast