Zum Inhalt springen

Das KLUGER Transfer Teilprojekt Citizen Science befasst sich mit Wissenstransfer von Grundlagenforschung in die Öffentlichkeit in Form von bürgerwissenschaftlichen Projekten.

Forschende des Internationalen Zentrum für Nachhaltige Entwicklung (IZNE) der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) und des Max-Planck-Instituts für Chemie (MPIC) führen unter Beteiligung von engagierten Bürger:innen des Rhein-Sieg Kreises und Bonn wissenschaftliche Versuche durch. Anhand dessen wird Citizen Science als Wissenstransferform untersucht und weiterentwickelt. Zusätzlich werden Daten gesammelt, die eventuell für wissenschaftliche Publikation genutzt werden können.

Das KLUGER Transfer Teilprojekt kennzeichnet sich durch gegenseitigen Austausch zwischen Wissenschaftler:innen und Bürger:innen auf Augenhöhe. Durch einen direkten Kontakt zwischen Forschenden und Teilnehmer:innen wird Raum für aktives Einbringen geschaffen: Daten werden gemeinsam gesammelt und interessierte Bürger:innen werden beim Analyseprozess involviert.

Der aktuelle KLUGER Transfer Citizen Science Versuch wurde von Forschenden des IZNE und des MPICs entwickelt. Wegen der Erfahrung und vorhandenen Infrastruktur im Bereich Bürgerwissenschaften ist das Teilprojekt am IZNE in Sankt Augustin angesiedelt und wird von Prof. Martin Hamer und Dr. Samantha Antonini geleitet. Kooperierende Wissenschaftlerin ist KLUGER Transfer Projektleiterin Alex Gutmann vom MPIC.

Citizen Science Versuch „Selen“

Im April 2023 ist der erste KLUGER Transfer Citizen Science Versuch gestartet. Ziel des Versuches ist es, die Versorgung mit essentiellen Spurenelementen in heimischem Gemüse beleuchten. Dabei konzentrieren sich die Forschenden auf das Element Selen, da es durch den Klimawandel in der Zukunft zu einer Selen Mangelversorgung kommen kann [Jones et al. 2017].

Weitere Informationen zum Start des neuen KLUGER Transfer CItizen Science Versuchs finden Sie hier.

Den wissenschaftlichen Hintergrund des Versuchs finden Sie hier (nur auf Englisch).

Workshopreihe „Gärtnern für den Umweltschutz“ – Workshops zu Themen wie Bodenfruchtbarkeit, Wasserhaushalt, Biodiversität, Humus und Klimaschutz.


News aus dem KLUGER Transfer Teilprojekt Citizen Science


Copyright:

Text: Laura Lelieveld-Fast; Gruppenfoto: © Alex Gutmann